Lebenszyklusmanagement

View All Capabilities

Der Übergang von Komponenten, die Obsoleszenz und das Ende der Lebensdauer (EOL) gehören zum Alltag in der Embedded-Computing-Industrie. Unsere Kunden benötigen einen reibungslosen Übergang, wenn sie mit diesen unvermeidlichen Situationen konfrontiert sind. Bei Elma halten wir Ihre wichtigen Abläufe am Laufen und schützen Ihre Investition durch:

  • Pflege enger Beziehungen zu unseren Lieferanten und Überwachung ihrer Roadmaps
  • Auswahl von Lieferanten, die sich für lange Produktlebenszyklen einsetzen und die militärischen und industriellen Erwartungen an Produktverfügbarkeit, Wartbarkeit und Support erfüllen
  • Letztmalige Käufe tätigen, wenn nötig, und Vorräte aufrechterhalten, bis die Ersatzkomponenten identifiziert sind
  • Überwachung von Branchentrends zur genaueren Vorhersage der zukünftigen Entwicklung
  • Proaktive Entwicklung von Ersatzkomponenten bei gleichzeitiger Reduzierung der Auswirkungen auf Funktionalität und Kosten
  • Wenn möglich, empfehlen wir Ersatz von Form, Passform und Funktion für EOL-Komponenten und bieten umfassende Verifizierungs- und Validierungstests an, um die Kompatibilität sicherzustellen
  • Unsere Mitarbeit in Normenausschüssen für eingebettete Elektronik trägt dazu bei, dass die ständige Weiterentwicklung offener Standards fortgesetzt wird, wobei ein ausgewogenes Augenmerk auf Abwärtskompatibilität und zukünftige Verbesserungen gelegt wird.

Configurator Link

Get your quote!

Elma kann Ihnen helfen, die Lücke zwischen Produktlebenszyklen und EOL-Management zu schließen