Europa | Deutsch
Einige Anwendungsbeispiele

Shapebox 22 Kunststoffgehäuse

Shapebox 22

Das Kunststoffgehäuse ohne Werkzeugkosten

Elma liefert individuelle Kunststoffgehäuse mit einer werkzeugfreien Methode. Dieses innovative Fertigungsverfahren kommt ohne kostenintensive Formwerkzeuge aus. Daher sind Prototypen schnell verfügbar und zeitnahe Serienstarts möglich – alles zu geringen Initialkosten. Wir erfüllen sämtliche Anforderungen: vom Projektstart bis zur Auslieferung.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihres individuellen Gehäuses: unsere Experten gestalten Ihr Kunststoffgehäuse nach Ihren funktionellen Anforderungen und überprüfen es fertigungstechnisch mit einem 3D Step-File. Wir erfüllen sämtliche Anforderungen: vom Projektstart bis zur Auslieferung. 




Besonderheiten, Vorteile und Nutzen:
  • Keine Formgebungs- oder Werkzeugkosten
  • Entwicklung, Design und Konstruktion
  • Prototypen schon in kurzer Zeit lieferbar
  • Kundenspezifische Gehäuse schon ab kleinen Stückzahlen
  • EMV-Schutz möglich
  • Vom Prototypen bis zur Serienfertigung
  • Anpassungen meist ohne grossen Kostenaufwand möglich


Als Option zur Vervollständigung Ihres Gehäuseprojektes bieten wir Ihnen auch massgeschneiderte Folientastaturen und Silikonschaltmatten an. Wir bieten individuelles Design mit Digital- /Siebdruck. Dazu kommen Knöpfe in verschiedenen Formen, EMV Schutz auf Wunsch sowie schmutz- und wasserabweisende Eigenschaften.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen dazu.

Downloads

Shapebox 22 Broschüre

Shapebox 22 Fachbericht


Mehr Informationen zu diesem Produkt

Dieses Produkt anfragen

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu unterstützen. Erfahren Sie mehr.